Fallstudie: Wie MILRAM mit selly einen eigenen Markenshop bekam

Eine geniale, aber kaum bekannte Funktion unserer selly Foodservice Cloud ist der eigene Markenshop für Lebensmittelhersteller. Dabei ist er eine sehr praktische Lösung –­ gerade für mittelständische Produzenten oder Manufakturen, die sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren möchten. Ein weiterer Vorteil: Tausende Kunden sind bereits bei selly angemeldet und brauchen sich nur noch einzuloggen.

Der Aufwand für den Aufbau und Betrieb eines eigenen Webshops ist hoch: Von der Rechtssicherheit der Darstellung über die Aktualität der Produktdaten bis zum Datenschutz gibt es vieles zu beachten. Jeder Fehler kann zu teuren Abmahnungen führen. Mit einem Markenshop in der selly Foodservice Cloud – natürlich im eigenen Corporate Design – können sich Hersteller auf das konzentrieren, was sie am besten können: die Produktion leckerer Zutaten. Das dachte man sich auch bei MILRAM.

Der Auftraggeber

Seit 60 Jahren gibt es MILRAM, seit 20 Jahren MILRAM Food-Service. Joghurt, Käse, Sahne & Co. aus der größten Molkerei Deutschlands stehen seit vielen Jahren für Qualität – bei Endverbrauchern genauso wie bei Küchenchefs in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Im Jahr 2018 suchte das MILRAM-Team nach einer Möglichkeit, ihren Kunden den Weg zu den rund 200 Produkten möglichst einfach zu machen – am besten sollten sie direkt auf der Website des MILRAM Food-Service bestellen können.

Natürlich sollte der Fachhandel weiterhin als Partner fungieren – gleichzeitig war es MILRAM wichtig, die eigene Marke zu stärken. Früher, vor gefühlt tausend Jahren, lief das über den Außendienst. Aber im Zeitalter der Digitalisierung kaufen Kunden online. Also, ab in die selly Foodservice Cloud! Schließlich kaufen dort bereits Tausende Küchenchefs und Gastronomen ein.

Das Projekt

Die Marketing-Abteilung von MILRAM übernahm die Federführung für das Projekt und koordinierte die Arbeit der Hausagentur und des selly-Teams. Design und Webprogrammierung übernahm die Agentur. So war sichergestellt, dass der Look des Shops sich nahtlos in die Website einfügt. Das i-Tüpfelchen war die Schnittstelle zur selly Foodservice Cloud. Ein Coach aus dem selly-Team begleitete die Anbindung an den PRiNS-Markenshop von selly. So werden alle Produktdaten stets aktuell aus dem in selly integrierten Produktinformationssystem PRiNS bereitgestellt.

Eine der großen Herausforderungen bestand darin, die aufgerufenen Produktdaten in Echtzeit aus dem Pool von etwa einer Million Datenblättern bei selly zu ermitteln und dann auf der Webseite von MILRAM anzuzeigen. Dies darf nicht länger als wenige Millisekunden dauern, sodass es dem Besucher gar nicht auffällt.

Das Ergebnis

Wer heute MILRAM-food-service.de besucht, kann sich über alle Produkte informieren, Spezifikationen einsehen – und das Produkt sofort in seinen Warenkorb bei einem der 200 Großhändler der selly Foodservice Cloud legen. Diesen Warenkorb kann man entweder sofort bestellen oder mit anderen Artikeln des Großhändlers auffüllen. selly sorgt dafür, dass der Kunde seine Ware automatisch zu SEINEM mit dem jeweiligen Händler verhandelten Preis bestellt. Das ist OMNI-Channel-Technologie wie aus dem Bilderbuch.

Für MILRAM ergibt sich der Vorteil, dass alle Marketing-Aktivitäten auf der eigenen Website direkt zu Bestellungen der Kunden führen können. Damit wird die Markenpräsenz gestärkt. Der resultierende Umsatz kommt den Handelspartnern zugute. Davon profitieren wiederum auch die fast 4.000 Kunden, die MILRAM-Produkte über die selly Foodservice Cloud bestellen.

Der MILRAM-Markenshop kann sich sehen lassen und fand auf der Internorga ’19 breiten Anklang. Auch dieses Erklärvideo trug dazu bei, die Besucher am Messestand zu überzeugen:

 

Ein Markenshop in der selly Foodservice Cloud ist nicht nur für Hersteller attraktiv, sondern auch für Küchenchefs – sie finden alle ihre Lieblingsprodukte auf einen Blick. Besuchen Sie den MILRAM-Markenshop – als Nutzer der selly Foodservice Cloud können sie dort direkt einkaufen. So machen wir Marken nicht nur sichtbar, sondern auch gleich bestellbar.