online - Hilfe zur Nutzung der sellyApps und der Bestell-App sellyping

Meine Einstellungen - Benutzerkonto

Meine Mitarbeiter / Mitarbeiterverwaltung

Sie können weiteren Personen Ihres Hauses die Nutzung der sellyApps und der Bestell-App sellyping, und weiteren selly-Diensten ermöglichen. Ein Mitarbeiter könnte z. B. für eine andere Kundennummer bestellen oder Sie im Urlaub vertreten.
Diese Personen erhalten einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Kennwort, arbeiten jedoch mit den gleichen Daten und Informationen wie Sie! Das heißt, Sie nutzen gemeinsam Sortimente, Einkaufslisten, die Bestellhistorie usw.
Derjenige Nutzer, der das Benutzerkonto angelegt hat, wird automatisch zum Administrator, alle von ihm angelegten weiteren Nutzer sind s.g. Stellvertreter oder Miteinkäufer. Der Administrator kann jedem Mitarbeiter oder Stellvertreter jederzeit den Zugang für die sellyApps oder sellyping entziehen.

Das Anlegen und Verwalten von Mitarbeitern sind Einstellungen für Ihr Benutzerkonto. Sie nutzen dazu den Punkt Meine Einstellungen .

Zum Öffnen des Benutzerkontos, wählen Sie einen Browser, geben www.selly.biz ein und klicken, oben rechts, auf [LOGIN]. Sie erhalten den Anmeldedialog und nutzen hier die bekannten Anmeldedaten (Benutzername und Kennwort).
In Meine Startseite finden Sie oben in der Toolbar das Zahnrad und wählen in der Navigation den Punkt Meine Mitarbeiter.

Administratorrechte notwendig
Für die Anlage und Verwaltung von Miteinkäufern bzw. Stellvertretern müssen Einkäufer-Administratorrechte vorhanden sein, d. h., nur der Administrator auf Ihrem Benutzerkonto kann diese Funktionen ausführen.
Jeder der ein Benutzerkonto anlegt, ist gleichfalls Admin, solange dieser keine Rechteänderung vornimmt.

Meine Mitarbeiter/Mitarbeiterverwaltung

Neuen Mitarbeiter anlegen

Sie sehen die Daten des Administrators.

Zur Aufnahme eines Mitarbeiter wählen Sie die Funktion + Neuer Mitarbeiter (s. Markierung 2).

Sie erweitern zuerst die Ansicht durch Einblenden der optionalen Felder (s. Markierung), tragen die Kontaktdaten des neuen Mitarbeiters ein und speichern diese.

Im zweiten Schritt definieren Sie die Zugangsdaten und vergeben die Rechte.
Voraussetzung ist das Vorhandensein eines Benutzerkontos.

Unter dem Mitarbeiternamen werden keine Piktogramme (  ) angezeigt (s. Markierung 1), somit existiert der Mitarbeiter im Bildbeispiel erstmal nur als Ansprechpartner.

Für die weitere Bearbeitung des Zugangs klicken Sie auf [Bearbeiten] (s. Markierung 2).

Sollte für Ihren Mitarbeiter noch kein Benutzerkonto existieren, nutzen Sie zur Anlage die Schaltfläche [Benutzerkonto erstellen] (s. Markierung).

Sie legen nachfolgend die Zugangsdaten (Benutzername, Kennwort) für diesen Mitarbeiter fest

Einkäuferrechte vergeben

Rollen und Rechte

Es stehen hier drei Einkäuferrechte zur Verfügung (s. Markierung), die die Zugriffsrechte auf Funktionen steuern. Sie werden jeweils mit farblichen Icons gekennzeichnet.

  Administrator:  Ein Einkäufer-Administrator darf alle Programmfunktionen nutzen und Mitarbeiter verwalten. Er ist zusätzlich Speiseplaner, d.h., er kann mit sellymenue arbeiten.

 Hauptbenutzer:  Ein Einkäufer-Hauptbenutzer darf offene Bestellungen/Warenkörbe von Miteinkäufern übernehmen.

 Stellvertreter:  Ein Einkäufer-Stellvertreter darf Bestellungen erfassen und absenden.

Ergebnis

Jetzt existiert neben dem Einkäufer-Administrator zusätzlich ein Einkäufer-Hauptbenutzer (Mitarbeiter).

Jeden Mitarbeiter finden Sie auch in der Auswahlliste für den Ansprechpartner im Bereich Firmendaten.